kostenlos & online
Klopf-Kongress 2018  

vom 21. bis 29. Juli

Mehr Lebensqualität und Leichtigkeit  durch Klopfakupressur. 

Der Klopf-Kongress im Juli ist vorbei und eine Anmeldung zum Online-Kongress ist aktuell nicht mehr möglich.
Du kannst dich aber jederzeit
für den Newsletter anmelden und erfährst sofort, wann sich die Türen für den neuen Klopf-Kongress öffnen oder du greifst direkt  zum Kongress-Paket.


Viele Informationen und praktische Übungen direkt zum Mitmachen.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder "Mitklopfrunden" dabei, so dass du sofort ausprobieren kannst, ob "klopfen" etwas für dich ist.
Du bist nicht nur Zuhörer, sondern kannst aktiv mitmachen.
Wir freuen uns auf den Austausch mit dir in der Facebook-Gruppe und beim Livestream zum Kongress-Abschluss.

Diese Themen sind in diesem Jahr dabei:

liebevolle Selbstverwandlung mit Klopfhypnose | Was tun bei Demenz? | Online-Selbstcoaching mit dem Klopf-Assistenten 
MAN-DELPrinzip nach Krusel® | Welchen Einfluss haben unsere Schwangerschaft und Geburt auf unser Leben?  Switchwords | Anti-Aging Angst vor Menschengruppen zu sprechen | heile dein Herz mit Modernem Energietappen
Angst & Scham in Alltagssituationen | Klopfen mit Tieren | Was ist Modernes Energietappen?  
Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen stärken Schreibblockaden und deren Ursachen auflösen 
 Ho'oponopono und Klopfen Selbstsabotage adé - Blockaden entdecken und lösen

Ronald Hindmarsh Klopf Kongress 2018

Ronald Hindmarsh

Online-Selbstcoaching mit dem Klopfassistenten

Angelika King

Angelika King

Selbstsabotage adé
Blockaden entdecken und lösen

Kerstin Bachmeier

Welchen Einfluss haben unsere Schwanger-schaft und Geburt auf unser Leben?

Frauke Möbius

Schreibblockaden & deren Ursachen auflösen

Dr . Christiane Rauch

Dr. Christiane Rauch

liebevolle Selbstverwandlung mit Klopfhypnose

Silvia King

Silvia King

Angst & Scham vor Gesprächen in Alltagssituationen

Sabine Krusel

Sabine Krusel

MAN-DELPrinzip nach Krusel®

Susanne Auer

Susanne Auer

Anti-Aging

Martina Becher

Martina Becher

Klopfen mit Tieren

Marit Steinkopf

Marit Steinkopf

Was tun bei Demenz?

Ulrich Dupree Andrea Bruchacova

Ulrich Duprée & Andrea Bruchacova

Ho' Oponopono und Klopfen

Leonie Walter

Leonie Walter

Angst, vor Menschengruppen zu sprechen

Christine Riemer-Mathies

Christine Riemer-Mathies

Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen stärken

Monika Richrath

Monika Richrath

Switchwords

Dieter Maas

Dieter Maas

Modernes Energietappen

Michaela Thiede

Michaela Thiede

Heile dein Herz
mit Modernem Energietappen

Unsere Vision:

Wir wünschen uns, dass „klopfen“ bekannter wird und noch mehr Menschen erfahren, welches tolle Handwerkszeug
– im wahrsten Wortsinn – sie nutzen können, um sich jederzeit besser zu fühlen.

Wir möchten offene Fragen beantworten, Hilfestellungen und Beispiele geben und zeigen, was mit Klopfakupressur alles möglich ist.

Frieden beginnt in dir.

Und mit diesem Tool kannst du sofort damit anfangen, inneren Frieden zu schaffen.

Sei dabei und melde dich jetzt kostenlos an!

Der Klopf-Kongress im Juli ist vorbei und eine Anmeldung zum Online-Kongress ist aktuell nicht mehr möglich.
Du kannst dich aber jederzeit
für den Newsletter anmelden und erfährst sofort, wann sich die Türen für den neuen Klopf-Kongress öffnen oder du greifst direkt  zum Kongress-Paket.

​Was Teilnehmer vom letzten Jahr sagen:

"Es ist mal wieder genial!
Ich sauge vieles auf wie ein Schwamm und bin schon ganz vollgesogen mit all den wunderbaren Impulsen, Ideen und Energien, die durch Deinen Kongress zu uns kommen. Wunderbar! 
"


"Daumen hoch und macht weiter so - einfach spitzenklasse und DANKE"


"Es war sehr interessant und informativ!
Ein großes Dankeschön natürlich auch an die Referenten!
"


"Ich habe mir die Zeit nehmen können und viele Interviews mit tollen Anregungen, Mut und noch mehr Lust zum Klopfen bekommen. Einfach toll."


"Ihre Stimme, ihre Beispiele und ihre eigenen Erfahrungen zum Thema
Essen hat bei mir "Klick" gemacht. Ich fand mich in ihrem Interwiev ganz genau auf
der richtigen Seite. Auch das Mitklopfen war einfach befreiend.
"


Melde dich doch auch gleich an: