Woche Angst 2

Ich suche 4 Personen, die WIRKLICH etwas an ihren Ängsten verändern wollen und sich eine Woche voll darauf konzentrieren können und wollen.

Voraussetzungen:
- Du hast KEINE Erfahrung mit Klopfakupressur oder anderen Selbsthilfetechniken
- Du bist nicht in Behandlung wegen den Ängsten
- Du hast Zeit am Vormittag
- Du bist bereit für TÄGLICHE Übungen
- Du schreibst TÄGLICH ein Feedback in die extra Facebook Gruppe
- Du kannst und willst mit den anderen 3 Teilnehmern offen über die Ängste sprechen
- Du bist OFFEN für neue Herangehensweisen
- Du hast MUT zur Veränderung  
- Du hast einen PC mit Kamera und Mikro oder kannst www.zoom.us mit dem Handy oder Tablet nutzen
- Du findest täglich mind. 30 Minuten Zeit für die Übungen

Kosten: KEINE

Wie genau funktioniert es?

In dieser Woche geht es darum, den Fokus zu verändern.
Sie kann dein erster, großer Schritt zur Veränderung sein!

Es gibt vorab einen Fragebogen, den du beantwortest.

Wir starten mit einem virtuellen Gruppentreffen über Zoom in die Woche. Dort spricht jeder kurz über die Angst, an der er in dieser Woche arbeitet.

Dann erkläre ich dir die Klopftechnik, die dich in dieser Woche begleiten wird.

Täglich MUSST du dein Feedback zu den Übungen in die Gruppe posten.

Am Ende der Woche füllst du den Fragebogen noch einmal aus.
Wir treffen uns noch einmal auf Zoom und jeder berichtet, ob und was sich an der Angst verändert hat.


WICHTIG:
Wer sich nicht an das tägliche Feedback hält, fliegt aus der Gruppe.
Warum „es mit dem Feedback nicht geklappt hat“ ist egal!
Im Leben gibt es immer „etwas“, was dazwischen kommen kann.

Die Frage ist: wo sind deine Prioritäten?!


Du MUSST unbedingt dabei sein?
Dann schreib per Email an info@Klopf-Kongress.de , warum du mitmachen möchtest.


Wir starten am 23. Februar um 10.00 Uhr
Du wärst gerne dabei, aber der Tag / Termin passt nicht? Schreib mich einfach an!