Machst du mit? – International Tapping Month auf Deutsch

Vielleicht hast du im letzten Jahr mitbekommen, dass der August zum "International Tapping Month" ernannt wurde. http://internationaltappingmonth.com/

Im letzten Jahr bin ich erst kurz vorher darauf gestoßen, so dass ich nur noch schnell selber einen Beitrag einreichen konnte.

Pro Woche gab es ein Thema

Woche 1: körperliche Schmerzen und Gesundheitsthemen

Woche 2: Geld und Finanzen

Woche 3: Blockaden, Widerstände, Frustration und Aufschieberitis

Woche 4: Beziehungen: zu dir selbst, Familie und geschäftliche Beziehungen

und so werde ich es auch übernehmen.

In diesem Jahr möchte ich nämlich ein deutschsprachige Seite bzw. einen deutschsprachigen Tapping Month anbieten.

Ich freue mich, wenn du einen (oder mehrere) Beiträge beisteuerst.

Wie kann ein Beitrag aussehen? 

Es kann eine pdf zum Herunterladen sein, eine Audiodatei, ein Video, ein Ebook, ein Live-Webinar, ... oder ein Mix aus verschieden Dingen.

Wichtig:

  • die Unterlagen müssen ohne opt-in bzw. Anmeldung erreichbar sein!
    Alles andere wird nicht veröffentlicht oder sofort wieder gelöscht!
  • Wenn ich deinen Beitrag auf der Klopf-Kongress Seite veröffentlichen soll (was ich gerne mache), dann darf er noch nicht anderswo veröffentlicht worden sein. (Google mag doppelten Content nicht)

Die Informationen sollen für alle frei zugänglich sein!

Ich freue mich schon auf deinen Beitrag.

Auch wenn der #ITM erst im August stattfindet, brauche ich deinen Beitrag bis Ende Mai.

Du bist dabei?

WICHTIG!

Schreib mir vorab schon mal eine Email an info@Klopf-Kongress.de, für welche Woche (oder Wochen) du gerne einen Beitrag erstellen möchtest.
Dann kann ich besser planen.

Du kennst Kollegen, die auch dabei sein sollten? 

Teile diesen Beitrag mit allen, von denen du denkst: die sollten unbedingt dabei sein.