Afformationen und Klopfakupressur – der Turbo um deine Ziele zu erreichen

Afformationen und Klopfen - dein persönlicher Turbo

Nein, das ist kein Schreibfehler. ​Heute möchte ich dir Afformationen vorstellen oder dich daran erinnern, falls du sie schon kennst.

In diesem Artikel habe ich über Affirmationen geschrieben und dir gezeigt, wie du Affirmationen, die dir bisher nichts gebracht haben, in Klopfsätze umwandelst, damit sie dir doch noch nützen.

Auch Afformationen lassen sich wunderbar mit Klopfen verbinden.

Secret Wiki beschreibt Afformationen so:

Afformationen (mit "o") sind ein sehr kraftvolles Instrument, mit dem man es schaffen kann sein Denken in eine neue Richtung zu lenken.

Im Gegensatz zu Affirmationen werden Afformationen in Frageform gestellt.
Man stellt sich selbst eine positiv gestellte Frage in Warum-Form, zum Beispiel "Warum schaffe ich das jetzt?".
Mit dieser Warum-Frage fordert man seinen Verstand zu einer positiven lösungsorientierten Antwort auf.

Das Prinzip der Afformationen wurde vom Amerikaner Noah St. John entwickelt.

Bleiben wir bei dem Beispiel aus dem Affirmationen – ArtikelIch bin schlank“.

Wenn du dir diese Affirmation sagst und merkst, dass das für dich Bullshit ist und viele „aber‘s“ aufkommen, dann bringt es dir nichts, das mantraartig zu wiederholen.

Probiere es doch mal mit einer Afformation – zum Beispiel

Warum fällt es mir plötzlich so leicht, schlank zu sein?

Mach doch gleich den Test und sprich den Satz laut aus:

Ich bin schlank.

Und jetzt die Frage:

Warum fällt es mir plötzlich so leicht, schlank zu sein?

Was fühlt sich besser an?

Vermutlich die Frage.

Das heißt, sie fühlt sich nicht nur im Hier und Jetzt besser an, sondern sie sorgt auch dafür, dass sich dein Unterbewusstsein gleich auf die Suche nach Antworten macht, warum es dir plötzlich so leicht fällt.

Wenn du dazu jetzt auch noch klopfst, dann schaltest du den Turbo ein.

Sprich die Afformation aus und klopf dazu.
Ob du dich der Reihe nach durch die einzelnen Klopfpunkte klopfst oder „nur“ den Handkantenpunk, den Schlüsselbeinpunkt oder deinen Lieblingspunkt klopfst ist ganz egal.

Nimm einfach das, was sich FÜR DICH gut anfühlt.

Du kannst die Afformation auch im Takt klopfen oder sie in einem schönen Rhythmus aussprechen.
Vielleicht magst du sie zur Melodie deines Lieblingslieds aufsagen und dazu im Takt klopfen?

Probiere es einfach aus und spiel damit rum.
Es darf Spaß machen!

Gewicht und Abnehmen

Gewicht und Abnehmen

Warum fällt es mir leicht, mein Wunschgewicht zu erreichen?
Warum fällt es mir so leicht, mein Wunschgewicht zu halten?
Warum konnte ich meine alten Glaubenssätze zu meinem Körper und Gewicht so einfach loslassen und warum kommen sie nicht wieder?
Wo kommt mein Appetit auf gesunde Lebensmittel her?
Wo ist mein Heißhunger auf Süßigkeiten geblieben und warum kommt er nicht wieder?
Warum bin ich so dankbar für meinen Körper?
Warum fühle ich mich wohl in meiner Haut?
Warum nur bin ich so schön und fühle mich auch so?
Wie kommt es, dass ich mich so attraktiv fühle?
Warum nur fühle ich mich so sexy?

Bei resCUE (hier findest du mein [altes - ich sieze noch] Erklärvideo) arbeiten wir mit "was-wäre-wenn-Fragesätzen".


Wichtig ist, dass wir das Verb im Präsens, der Gegenwartsform schreiben und sagen.

Was wäre, wenn ich schlank bin?
(statt: was wäre, wenn ich schlank wäre? Was wäre, wenn ich schlank werde?)

Was wäre, wenn ich mein Wunschgewicht erreiche?
Was wäre, wenn ich mein Wunschgewicht auch halte?
Was wäre, wenn ich meine alten Glaubenssätze zu meinem Körper und meinem Gewicht einfach loslasse und sie auch nicht wiederkommen?
Was wäre, wenn ich Appetit auch gesunde Lebensmittel habe?
Was wäre, wenn mein Heißhunger auf Süßigkeiten verschwunden ist und auch nicht wiederkommt?
Was wäre, wenn ich mich wohl in meiner Haut fühle?
Was wäre, wenn ich schön bin und mich schön fühle?
Was wäre, wenn ich mich attraktiv fühle?
Was wäre, wenn ich mich sexy fühle?

Die Gegenwartsform ist wichtig.

Damit zeigst du, dass jetzt schon so ist und dein Unterbewusstsein macht sich auf die Suche nach Lösungen und Beweisen.

Bei resCUE wiederholen wir, während wir diese Fragen aussprechen, immer wieder unser Codewort, aber du kannst dabei auch wunderbar klopfen.
Den Karate- oder Schlüsselbeinpunkt oder eine Klopfrunde durch die Punkte, die du gewöhnlich nutzt.


Hier findest du noch ein paar Ideen und Beispiele zu anderen Themen.

Denk dran, dass sie nur eine Anregung sind!

Je besser die Fragen zu dir passen und je besser sie sich für dich anfühlen, desto wirksamer sind sie!

Probleme lösen

Probleme lösen

Warum gelingt es mir mühelos, das Problem zu lösen?
Wo sind all meine Probleme geblieben und warum kommen sie nicht zurück?
Wo kommen plötzlich die Freiheit und Freude her?
Warum hat sich der rote Faden so schnell gezeigt?
Wo kommen plötzlich all die Lösungen her?
Wo ist ___________________ (der Ärger, die Ängste, die Wut, das Genervt-sein, die Ohnmacht,…) hin und warum konnte ich ihn ganz leicht loslassen?
Wo ist all das geblieben, was mich bisher belastet hat?
Warum hat sich mein Problem aufgelöst?

oder mit was-wäre-wenn-Fragen

Was wäre, wenn ich mein Problem mühelos löse?
Was wäre, wenn all meine Probleme nicht mehr da sind?
Was wäre, wenn ich Freiheit und Freude spüre?
Was wäre, wenn ich plötzlich lauter Lösungen sehe?
Was wäre, wenn ich _____________ (den Ärger, die Ängste, die Wut, das Genervt-sein, die Ohnmacht,…) ganz leicht loslasse?
Was wäre, wenn all meine Belastungen weg sind?
Was wäre, wenn sich mein Problem aufgelöst hat?

Beziehung

Beziehung

Warum habe ich plötzlich den idealen Partner gefunden?
Warum verstehe ich mich plötzlich so gut mit meinem Partner?
Warum ist unsere Beziehung so harmonisch?
Wie kommt es, dass mein Partner plötzlich kompromissbereit ist?
Wie kommt es, dass ich plötzlich kompromissbereit bin?
Wie kommt es, dass wir unsere Liebe neu entfacht haben?
Wie kommt es, dass wir uns wieder mehr vertrauen?
Wo ist mein Ärger über _____________ geblieben und warum kommt er nicht wieder?
Warum sind wir uns wieder näher gekommen?
Warum können wir uns wieder gut riechen?
Warum streiten wir uns nicht mehr?
Warum können wir ganz normal miteinander sprechen?
Warum ist meine Beziehung zu ________ auf einmal geprägt von Urvertrauen?
Wieso ist die Beziehung zwischen __________und mir auf einmal vollkommen geklärt und geheilt?
Warum bin ich in Frieden mit________ ?

alternativ die was-wäre-wenn-Fragen

Was wäre, wenn ich den idealen Partner habe?
Was wäre, wenn ich mich gut mit meinem Partner verstehe?
Was wäre, wenn unsere Beziehung harmonisch ist?
Was wäre, wenn mein Partner kompromissbereit ist?
Was wäre, wenn ich kompromissbereit bin?
Was wäre, wenn unsere Liebe neu entfacht?
Was wäre, wenn wir uns wieder mehr vertrauen?
Was wäre, wenn ich meinen Ärger auf ______________ loslasse?
Was wäre, wenn wir uns wieder näher kommen?
Was wäre, wenn wir uns wieder gut riechen können?
Was wäre, wenn wir uns nicht mehr streiten?
Was wäre, wenn wir normal miteinander sprechen?
Was wäre, wenn meine Beziehung zu ___________ von Urvertrauen geprägt ist?
Was wäre, wenn die Beziehung zwischen ____________ und mir vollkommen geklärt und geheilt ist?
Was wäre, wenn ich in Frieden mit ___________ bin?

Gesundheit

Gesundheit

Warum nur bin ich plötzlich so gesund?
Wo sind meine ________________ (Beschwerden einsetzen, z.B. Kopfschmerzen) hin und warum kommen sie nicht wieder?
Warum spüre ich diese Leichtigkeit und Freude?
Wie komme ich plötzlich zu völliger Gesundheit?
Wie kommt es, dass mein ganzer Körper vollkommen gesund, in göttlicher Ordnung und voller Wohlgefühl ist? Und warum bleibt das so?
Warum wohnen in jeder Zelle meines Körpers plötzlich das göttliche Licht und Liebe?
Wieso strahlt jede Zelle meines Körpers in göttlichem Licht und göttlicher Liebe?
Warum geht es mir jeden Tag, in jeder Hinsicht, besser und besser?
Wie kommt es, dass ich mich so großartig fühle?
Wie kommt es, dass ich mich fit fühle?
Wie kommt es, dass ich so beweglich bin?

und als was-wäre-wenn-Fragen

Was wäre, wenn ich gesund bin?
Was wäre, wenn meine Beschwerden verschwunden sind und sich in Luft aufgelöst haben?
Was wäre, wenn ich Leichtigkeit und Freude spüre?
Was wäre, wenn ich völlig gesund bin?
Was wäre, wenn mein Körper gesund, in göttlicher Ordnung und voller Wohlgefühl ist?
Was wäre, wenn in jeder Zelle meines Körpers göttliches Licht und Liebe wohnen?
Was wäre, wenn jede Zelle meines Körpers in göttlichem Licht und Liebe strahlt?
Was wäre, wenn es mir jeden Tag in jeder Hinsicht besser und besser geht?
Was wäre, wenn ich mich großartig fühle?
Was wäre, wenn ich bin fit bin?
Was wäre, wenn ich beweglich bin?

Beruf

Beruf

Warum macht mir mein Job so viel Spaß?
Warum ist mein Chef so freundlich zu mir und meinen Kollegen?
Warum ist das Teamwork bei uns so super?
Warum nur bekomme ich das Gehalt, das meiner Leistung angemessen ist und das ich mir wünsche?
Warum nur freue ich mich jeden Tag, zur Arbeit zu gehen?
Warum füllt mich mein Beruf aus?
Warum nur bin ich so erfolgreich?
Wie kommt es, dass meine Ideen so gut ankommen?
Wie kommt es, dass meine Meinung plötzlich so wichtig ist?
Wie kommt es, dass ___________ so umgänglich ist?
Warum bin ich glücklich, dass ich arbeite?
Wie kommt es, dass mir plötzlich mein Traumjob angeboten wird und ich mit Freude zusage?
Warum eigentlich habe ich die besten Kollegen der Welt?
Warum habe ich all diese Kooperationsanfragen?
Warum verdiene ich richtig viel Geld mit dem, was ich liebe?
Warum denke ich mit Freude im Herzen an meine Arbeit?

die alternativen was-wäre-wenn-Fragen

Was wäre, wenn mir mein Job richtig Spaß macht?
Was wäre, wenn mein Chef freundlich zu mir und meinen Kollegen ist?
Was wäre, wenn wir ein super Team sind?
Was wäre, wenn ich mein Wunschgehalt bekomme?
Was wäre, wenn ich jeden Tag mit Freude zur Arbeit gehe?
Was wäre, wenn mich mein Beruf ausfüllt?
Was wäre, wenn ich erfolgreich bin?
Was wäre, wenn meine Ideen gut ankommen?
Was wäre, wenn meine Meinung ernst genommen wird und wichtig ist?
Was wäre, wenn __________ umgänglich ist?
Was wäre, wenn ich glücklich bin, dass ich arbeite?
Was wäre, wenn mir mein Traumjob angeboten wird und ich mit Freude zusage?
Was wäre, wenn ich die besten Kollegen der Welt habe?
Was wäre, wenn ich mit dem, was ich liebe, richtig viel Geld verdiene?
Was wäre, wenn ich mit Freude im Herzen an meine Arbeit denke?

Selbstwert

Selbstwert

Woher habe ich plötzlich dieses Selbstvertrauen?
Wie kommt es, dass ich so selbstbewusst bin?
Warum liebe und akzeptiere ich mich bedingungslos?
Warum bin ich auf einmal im meiner Mitte?
Warum bin ich im Frieden mit mir selbst?
Wieso befinde mich in harmonischer Beziehung zu mir selbst?
Warum geht es mir jeden Tag, in jeder Hinsicht, besser und besser?
Warum nur fällt mir plötzlich alles auf, was ich gut mache?
Warum wertschätze ich meine Stärken?
Warum stehe ich zu mir, so wie ich bin?
Warum liebe ich mich, was auch immer ich tue?
Warum traue ich mir zu, aus jeder Erfahrung sicher und reicher hervorzugehen?
Wie kommt es, dass ich mich jeden Tag selbst lobe?
Warum nur fühle ich mich erfüllt und glücklich?
Warum fühle ich mich plötzlich wohl mit mir?
Warum nur genieße ich es, dass ich ich bin?
Wie kommt es, dass ich mich in meinem Körper wohlfühle?
Wie kommt es, dass ich mehr und mehr positive Gedanken denke?
Wie kommt es, dass ich zufrieden bin?
Wie kommt es, dass ich mir selbst vertraue?
Wie kommt es, dass ich in Balance und ausgeglichen bin?
Warum akzeptiere ich meine Fehler?
Warum richte ich den Fokus auf das, was ich mag und gut kann?
Warum fühle ich mich sauwohl in meiner Haut?
Warum geht es mir mit jedem Atemzug in jeder Hinsicht besser und besser?
Warum bin ich bei mir angekommen?

und hier als was-wäre-wenn-Fragen

Was wäre, wenn ich Selbstvertrauen habe?
Was wäre, wenn ich selbstbewusst bin?
Was wäre, wenn ich mich bedingungslos liebe und akzeptiere?
Was wäre, wenn ich in meiner Mitte bin?
Was wäre, wenn ich mit mir selbst im Frieden?
Was wäre, wenn ich zu mir selbst eine harmonische Beziehung habe?
Was wäre, wenn es mir jeden Tag in jeder Hinsicht besser und besser geht?
Was wäre, wenn mir plötzlich alles auffällt, was ich gut mache?
Was wäre, wenn ich meine Stärken wertschätze?
Was wäre, wenn ich zu mir stehe, genauso, wie ich bin?
Was wäre, wenn ich mich liebe, was auch immer ich tue?
Was wäre, wenn ich aus jeder Erfahrung sicherer und reicher hervorgehe?
Was wäre, wenn ich mich täglich selbst lobe?
Was wäre, wenn ich mich erfüllt und glücklich fühle?
Was wäre, wenn ich mich wohl mit mir fühle?
Was wäre, wenn ich es genieße, ich zu sein?
Was wäre, wenn ich mich mit meinem Körper wohlfühle?
Was wäre, wenn mehr und mehr positive Gedanken denke?
Was wäre, wenn ich zufrieden bin?
Was wäre, wenn ich mir selbst vertraue?
Was wäre, wenn ich ausgeglichen und in Balance bin?
Was wäre, wenn ich meine Fehler akzeptiere?
Was wäre, wenn ich meinen Fokus auf das richte, was ich mag und kann?
Was wäre, wenn ich mich in meiner Haut wohlfühle?
Was wäre, wenn es mir mit jedem Atemzug in jeder Hinsicht besser und besser geht?
Was wäre, wenn ich bei mir angekommen bin?

Ich denke, du solltest jetzt genug Anregungen für deine persönlichen Fragesätze gefunden haben.

Denk immer dran zwischendurch tief durchzuatmen, ein Glas Wasser zu trinken und dich zu bewegen, wenn du den Impuls spürst.

Natürlich kannst du dir die Afformationen auch aufs Handy sprechen und sie dir immer wieder anhören.

Oder du spielst sie super leise und in Dauerschleife ab, während du schläfst.
Lass dich überraschen, wie sich deine Träume dadurch verändern.

Du bist experimentierfreudig?
Dann kannst du zu den Afformationen natürlich klopfen UND dein resCUE - Codewort sagen, wenn du sie aufgesprochen hast.
Probier es doch aus. Wenn es sich gut anfühlt, dann nutz es weiter. Wenn nicht, dann wechsel zu dem zurück, was für dich ideal ist.

Wie wäre es, wenn du die Afformationen jetzt sofort ausprobierst?
Wie wäre es, wenn dir die Afformationen super weiterhelfen?
Wie wäre es, wenn du mir jetzt einen Kommentar hinterlässt.
😉

10 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Michaela , das liest sich sehr gut mit den Afformationen!
    Wenn ich die Fragen auf mein Handy spreche , klopfe oder nur abends höre sind alle Fragen zu einem Thema gemeint oder immer nur eine ?
    Vielen Dank für deine tollen Vorschläge !
    Liebe Grüße aus Haltern
    Christa ?

    • Liebe Christa,
      am besten ist es, wenn du mehrere Fragen zu deinem Thema aufsprichst, die dir gut gefallen.
      Sonst wird es vielleicht schnell langweilig.

      Liebe Grüße
      Michaela

  2. Hallo liebe Michaela, das gefällt mir ,ich werde es sofort klopfen,
    Warum, Wie ganz toll spricht mich an,werde es auch mit meinem Fuß probieren.
    Wünsche Dir ein ganz schönes Wochenende Danke für Deine tolle Informationen.??

    • Liebe Ursula,

      lass mich bitte wissen, wie es sich angefühlt hat und welche Erfahrung du damit gemacht hast.

      Warum nur geht es meinem Fuß plötzlich so gut?
      Warum nur ist mein Fuß auf einmal so beweglich?
      Wie wäre es, wenn mein Fuß schmerzfrei ist?

      Aber dir fallen bestimmt selbst genug Fragesätze ein. 😉

      Dir auch ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Michaela

  3. Liebe Michaela,
    Deine Anregungen und Deine Arbeit insgesamt finde ich klasse. Herzlichen Dank, dass Du Deine Schätze mit uns teilst.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    • Liebe Erna,
      wie schön, dass du mit meinen Beiträgen etwas anfangen kannst. 🙂

      Sonnige Grüße
      Michaela

  4. Hallo Michaela,
    Hatte heute so ein Kribbeln an der Lippe. Oh je, dachte ich Herpes. Habe dann einfach geklopft im Turbo (Was wäre wenn das Kribbeln aufhört; Was wäre wenn das Herpesbläschen weg ist oder auch Was wäre wenn die Wärme an meiner Lippe weg ist) Und es hat mir nichts dir nichts geholfen. Das Kribbeln und das kleine Bläschen sind verschwunden.
    Vielen Dank für den Tipp
    Liebe Grüße Antonie

    • Hallo Antonie,

      das nenn ich mal einen super Erfolg! Ich freu mich total!!!
      Dafür, dass du in dem Moment auch direkt ans Klopfen mit Afformationen gedacht hast, darfst du dir gerne auf die Schultern klopfen. 😉

      Liebe Grüße
      Michaela

  5. Liebe Michaela,
    vielen Dank für diesen wunderbaren Artikel und das Teilen dieser Informationen und Techniken! Ich werde die Afformationen gleich mal ausprobieren!
    Lg Annette

    • Liebe Annette,
      ich hoffe du hast sie inzwischen ausprobiert und bin gespannt, wie es sich für dich anfühlte.
      Natürlich freue ich mich, wenn du von einen Erfahrungen berichtest.

      Liebe Grüße
      Michaela

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.